Lade...
Aktuell
Öffnungszeiten
Änderungen vorbehalten

Je oller, umso doller!

Es war einmal ... und geht auch so weiter!
In 94 Jahren Freizeitpark Sommerrodelbahn geschah so einiges. 
Was zur Zeit ansteht, erfahren Sie hier:

 

Juli & August 2020:

Bitte informieren Sie sich auf dieser Seite über unsere aktuellen Corona-Hygienemaßnahmen.

 

Juli 2020:

Achtung, Eichenprozessionsspinner! Die letzte Entfernung der Nester erfolgte Anfang Juli. Seitdem sind keine neuen Nester gesichtet worden. Die gefährlichen Brennhaare können sich trotzdem noch im Wald befinden. Das Betreten unserer Anlagen erfolgt auf eigene Gefahr! 

Bitte informieren Sie sich ausgiebig über die Risiken eines Kontaktes, beispielsweise über das Informationsmaterial des Kreises Steinfurt.

 

12. Mai 2020

Unsere verschobener Saisonstart steht an. Unter Öffnungszeiten und auf unserer Corona-Seite erfahren Sie alles Wichtige! Bitte denken Sie an die neue Öffnungszeit (10:30 Uhr anstatt 10 Uhr).

 

April 2020:

Auf unserem „Corona-Rundgang“ nimmt Rotkäppchen Euch mit durch den Märchenwald. Während der Park wegen der Pandemie geschlossen ist, erhaltet ihr in diesem Video einen kleinen Frühlingseinblick in den Wald.

Bitte habt Verständnis, dass wir zu dieser Zeit weder Blumen gepflanzt, noch Wasser in die Brunnen gefüllt haben, um Kosten zu sparen. Kleine Baustellen zeigen, dass wir die Zeit sinnvoll nutzen.

Kamera und Schnitt:
Matthias Derhake ► https://www.traveltelling.net/de

Musik:
1. Ricky Rickermann - Heut' fahren wir zur Sommerrodelbahn
2. ► Creator Credit: Jarico - Island : https://soundcloud.com/elektronomia/crystal
► Jarico - Island: https://youtu.be/opYAyx1Humc
Download free this song here : https://audiograb.com/1Mm2M6Qccq

 

16. März 2020:

Die Corona-Epidemie führt derzeit zu starken Einschränkungen in allen privaten sowie öffentlichen Bereichen des Lebens. Um das Virus möglichst einzudämmen und unsere Mitarbeiter sowie Gäste zu schützen, verschiebt sich die Saisoneröffnung unseres Parks bis auf Weiteres. Wir werden den Betrieb in Einklang mit den behördlichen Maßnahmen und ggf. unter Beschränkungen zu gegebener Zeit wieder eröffnen.

Wir bedauern die Verschiebung unseres Saisonstarts sehr, sind jedoch angesichts der Umstände vollster Überzeugung, richtig zu handeln und begrüßen die Sicherheitsmaßnahmen. Da niemand absehen kann, wie und wann es weitergehen wird, bitten wir Sie um Verständnis, Rücksichtnahme und Solidarität.

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es hier.

 

März 2020:

Während sich Schneewittchen und Co. bei uns auf die neue Saison vorbereiten, präsentiert die Stadt Ibbenbüren unseren Park und seine Geschichte beim „Tag der Archive“. In Stroetmannsfabrik können sich die Besucher am Sonntag, 8. März von 11 bis 17 Uhr informieren oder gar in Erinnerungen schwelgen. Vielen Dank, Ibbenbüren!
 

Juli 2019:

In den Jahren 2019 bis 2022 erneuern wir sukzessive unseren Abenteuerspielplatz im Märchenwald. Wir ersetzen nicht mehr zeitgemäße Geräte durch neue Konstruktionen, schwingen die Pinsel und gestalten für Sie einen inklusiven Spielraum, auf dem nicht jeder alles können muss, doch auf welchem für jeden etwas dabei ist. Damit erwartet Sie ein neuer Spielbereich (Änderungen vorbehalten). Interessantes zum Spieplatzumbau finden Sie auf unserer Seite Abenteuerspielplätze.

Update: Wir bitten um Verständnis, dass sich aufgrund der Covid-19-Epidemie und den damit verbundenen finanziellen Einbußen die Fertigstellung des Spielplatzes verschieben wird. Wir informieren Sie hier über den aktuellen Stand.

 

Mai 2019:

Wir rücken den Hintergrund in den Vordergrund: BunteWände schwang erneut die Dose und gestaltete die Berglandschaft unserer Gondelfahrt. Im letzten Jahren stiegen bereits neue Passagiere in den Lift, sie genießen nun einen wahrhaft malerischen Ausblick über die Alpen.

 

April 2019:

Eieiei! Wir sind in die Saison gestartet - das lässt sich selbst der Osterhase nicht entgehen! Letzte Nacht war das Langohr bei uns und versteckte viele bunte Ostereier in den Märchenhäuschen. Wer heute und morgen Lust auf Wald, Märchen und Fideralala hat und vor allem zählen kann (zur Not: schätzen), hat die Chance auf einen von fünf Gutscheinen für den Märchenwald und die Reise um die Welt.

Wir wünschen Euch allen frohe Ostertage und freuen uns auf 2019!

Tipp: Der Osterhase hat nur gut sichtbare, bunte Eier in (!) den Märchenhäuschen (der Gebrüder Grimm) versteckt. Teilnehmen können alle, die an Ostersonntag und – Montag, 21. und 22. April 2019 den Märchenwald besuchen. Jede Person darf nur einen Tipp pro Besuch abgeben. Im Falle von mehr als fünf korrekten Antworten entscheidet das Los. Alles zu den Teilnahmebedingungen erfahren Sie hier.

 

Februar 2019:

Unsere neuen Öffnungszeiten für die Saison 2019 sind online.

 

Januar 2019:

Was passiert bei denen von der Rodelbahn eigentlich alles im Winter?

Zum Beispiel Figurenpflege & -wartung. Reparieren, Nähen, "Schminken" etc. - und was wir nicht selber können, wandert wieder zum Fachmann nach Bayern. Mit der Firma Hofmann Figuren GmbH haben wir seit 1972 einen verlässlichen und kompetenten Partner. Nach der gemeinsamen Ideenfindung gestaltet das Familienunternehmen in Handarbeit die Modelle und Dekorationen, schlossert, schreinert, schneidert und versieht alles mit Elektronik, Ton und Programmierung. Da staunt man nicht schlecht bei einem Blick hinter die Kulissen!

Mit viel Liebe zum Detail lässt dieser Traditionsbetrieb bei uns die Puppen tanzen. Auf jeder Kirmes, in unzähligen Schaufenstern und in allen Parks der Welt könnt ihr ihre Animatronics und Kunstwerke entdecken, einen schönen Bericht gibt es vom BR.

Vielen Dank für die jahrelange Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

 

 

September 2018:

Das süße Rodelhaus, es könnte brennen, 
die fleiß'ge Feuerwehr, sie begann zu rennen.
Leuchtende Fahrzeuge kamen eilig herbei
mit Schläuchen, Drehleiter und Allerlei.

Unsere Zwerge und der Goldesel staunten
über die 75 Gutgelaunten,
die strukturiert und mit Routine
zügig anschmissen die „Wasser-Marsch-Maschine“.

Ausgerollte Schläuche entlang der Rodelbahn bis zur Burg Falkeneck
… und trotzdem gab es keinen Dreck?
Nein, nicht eine Flamme und keine Gefahr:
Zum Glück, das war'n "Übungs-Tatü-Tata"!
Wären Menschen in Not und Zwerge in Bange:
Die Feuerwehr Ibbenbüren (1 & 2) und der Löschzug Dörenthe wären sofort zugange.

Was ihr bei uns an diesem Abend gezeigt
(wir schreiben dieses tief verneigt),
war aller Ehren wert und erhält vollste Dankbarkeit,
dass ihr für uns alle stets auf Abruf seid!

 

September 2018:

Am 2. September kam im WDR um 20.15 Uhr die Sendung "Wunderschön! Die Sommer-Radtour durch den Westen“ mit Marco Schreyl. Bei uns zeigte der ehemalige Bobsportler, wie man elegant den Hang hinabsaust. Viele nostalgische Szenen und interessante Infos zur Parkgeschichte eingebettet in einen liebevollen Bericht. Dankeschön!

 

August 2018:

Die letzten Ferientage brechen an. Genug Zeit, noch mehr neue BunteWände bei uns zu entdecken :)

 

 

August 2018:

Sie tobten sich wieder aus: Unsere sehr verehrten Handballdamen - und die, die ihnen nachlaufen :)

Die 1. & 2. Damen sowie die 1. Herren der Ibbenbürener Spielvereinigung 08 e.V. gaben bei uns Saisonvorbereitungs-Vollgas: Sie turnten durch den Märchenwald und sprinteten mehrmals die Treppen hinauf.

Vielen Dank für Euren Besuch und diesen schönen Videoeinblick! Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg in der kommenden Saison!

 

Juli 2018:

Ein sonniger Gruß aus dem schattigen Märchenwald. Hier lässt es sich trotz der hohen Temperaturen gut aushalten :)

 

Juni 2018:

Für die Ferien suchen wir noch engagierte Aushilfskräfte, verstärkt im Servicebereich. Seid ihr mindestens 18 Jahre alt, besitzt eine sichtbare Grundfreundlichkeit und seid zuverlässig? Dann könnt ihr bei uns starke Arme vom Fegen oder Pommesschütteln bekommen, Arbeitserfahrung sammeln, Geld verdienen – und vor allem Gäste glücklich machen.

Meldet euch bitte per E-Mail unter Angabe eures Alters, Wohnsitzes und ggf. des derzeitigen Beschäftigungsverhältnisses an info@sommerrodelbahn.de
Oder ruft uns direkt an: 054513226

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Juni 2018:

Unser Zwergenbergwerk – alt bewährt in neuem Glanz

Im Steinkohlebergwerk in Ibbenbüren ist leider in diesem Jahr Schicht im Schacht. Bei uns fördern die Zwerge aber stetig weiter das schwarze Gold ans Tageslicht. In Erinnerung an den Bergbau und als farbenfrohe Neuerung strahlt der Fels jetzt den Besuchern entgegen.

Mit viel Liebe zum Detail kreierte BunteWände diesen lebendigen Stollen. Danke dafür, wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.

  

 

März 2018:

Fleißiger Frühjahrsputz – wir schwingen derzeit die Besen, Pinsel und Lappen für einen glänzenden Saisonstart 2018.

Der Park öffnet in diesem Jahr pünktlich zu Ostern am Karfreitag, 30. März (witterungsbedingt).

 

Januar 2018:

Unsere Öffnungszeiten der Saison 2018 finden Sie ab sofort hier.

 

Dezember 2017:

Wir wünschen allen großen und kleinen Rodelfans märchenhafte und besinnliche Feiertage im Kreise ihrer Lieben!

Frohe Weihnachten und einen tollen Start ins neue Jahr 2018!

 
  
 
 
 

November 2017:

Die Ibbenbürener Band DONOTS tobten sich im Märchenwald aus: "Eine letzte letzte Runde" lautet nicht etwa eine neue Strophe der Vogelhochzeit, sondern ihr neuer Song vom Album "Lauter als Bomben" (erscheint am 12. Januar 2018). Für ihren Clip schauten sie nicht nur Dornröschen unter den Rock, sondern feierten auch gemeinsam mit jedem einzelnen Zwerg in Klause, Bergwerk und Co.

Musikvideo:

 

Making Of:

 

Oktober 2017:

Es war einmal, da machte sich Rotkäppchen auf den Weg zur Großmutter, um diese auf einen märchenhaften Tag bei der Sommerrodelbahn einzuladen.

Als sie ankam, erwartete sie bereits der Wolf, der sich bis dahin kreativ beschäftigte. Auch er stöberte online in den Serviceangeboten, unter denen er das schöne Malbild fand.

„Toll, dass Du endlich da bist!“, freute er sich, „dann können wir ja nun zusammen die Märchenwaldrallye machen!“ „Achja, die gibt es ja auch. Super. Aber … wo ist eigentlich Oma?“, fragte Rotkäppchen. Der Wolf zwinkerte: 

„Die ist gerade im Internetz und plant unseren Ausflug in den Herbstferien.“

 

Der kreative Wolf...

 

September 2017:

Tatü-Tata mit Fideralala

Dornröschen aus dem Schlaf gerissen, 
der Wolf vor Schreck ins vegetarische Wurstebrot gebissen, 
als eines Nachts 13 starke Männer kamen
und unser‘n Märchenwald in Beschlag schnell nahmen.

Mit Leibeskräften und viel Wasserkraft:
die Feuerwehr Ibbenbüren hat eine weitere Übung geschafft.
Der Löschzug Dörenthe zeigte was er kann
und Hand in Hand gelang es jedem Mann,
den „Brand“ zu löschen, Prinzessinnen zu schützen,
sogar die Zwerge sind neidisch auf diese Super-Mützen 
(Helme).

Im Falle eines Falles weiß jeder was zu tun,
wir beten und bitten, dass der Ernstfall noch kann ruhen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Feuerwehr Ibbenbüren um den Löschzug Dörenthe für diese freundliche Aktion - nicht nur Dornröschen kann nun besser schlafen. Vielen Dank, dass es euch gibt! (Wird viel zu selten gesagt)

 

 

August 2017:

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr besuchten uns die Handballerinnen aus Ibbenbüren im Zuge ihrer Verbands- und Oberligavorbereitung.

Den ersten Besuch nutzten die Mädels für gesellige und rasante Teambuildingszwecke. Beim zweiten Treffen waren auch die HCI-Frauen dabei. Sie sprinteten gemeinsam unsere Treppen mehrmals hinauf und absolvierten zahlreiche Fitnessübungen im Märchenwald.

Respekt vor diesen sportlichen Leistungen und vielen Dank für euren Besuch sowie das Video!
Wir wünschen euch viel Erfolg, Spaß und eine märchenhafte Saison 2017/18!

 

Juli 2017:

Bei uns düst ihr dieses Jahr auf einigen „frisch geschnitzten“ Holzschlitten die ebenfalls neuen Schienen hinunter. Unsere älteste Sommerrodelbahn Deutschlands fand sogar die Zeitschrift Spiegel erwähnenswert und wir bedanken uns für diesen Onlinebericht.

 

 


Lade...
Impressum | Datenschutz